Frohes Schaffen im Home Office – Zur Zukunft des Mobilen Arbeitens

Wolfgang Brinkschulte ist Vorstand im Forum Frohes Schaffen e.V. zur Zukunft der Arbeit Spätestens mit der Entscheidung von Siemens, Homeoffice auch in Zukunft unternehmensweit zu nutzen, steht das Thema mobiles Arbeiten ganz oben auf der bundesdeutschen Agenda. Damit fördert der Konzern das mobile Arbeitsmodell nicht nur im eigenen Haus, sondern im ganzen Land. Zwei bis […]

Großraumbüro und Persönlichkeit

Während der Corona-bedingten Kontaktsperre mussten die meisten Unternehmen ihre Mitarbeiter notgedrungen ins Home-Office schicken. Wir, als Arbeitnehmer, sind inzwischen mit den Vor- und Nachteilen vom Home-Office gut vertraut. Momenten wird in der Öffentlichkeit…

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Neues Führungsverständnis: Dunkle Triade der Persönlichkeit und Führung

Aus der US-amerikanischen Serie „House of Cards“ fasziniert die Figur von Francis Underwood (Politiker) weltweit Millionen von Zuschauern durch seinen kühlen Verstand und rücksichtlose Strategien, die er bei seinen boshaften Machtkämpfen geschickt einsetzt. Das…

Hier können Sie den restlichen Artikel lesen.

New Work: Die größte Herausforderung liegt im Nutzenverständnis

Wer das Thema New Work ernsthaft angehen und in seinem Unternehmen verwirklichen will, steht vor einer Vielzahl an Herausforderungen, denn New Work ist mehr als die Spielkonsole im Meetingraum. Welchen Fragen sich ein Unternehmen auf der eigenen New-Work-Reise stellen…

Den Rest des Artikels finden Sie hier.

Ist der aktuelle „Corona-Büroalltag“ der Startschuss für die digitalisierte Arbeitswelt?

Die dezentrale Arbeit ist für viele Unternehmen aktuell unerlässlich. Mitarbeiter und Teams arbeiten aufgrund der aktuellen Gegebenheiten teils im Homeoffice, teils in den Büros; die virtuelle Zusammenarbeit spielt eine immer größer werdende Rolle. Welche Möglichkeiten und Chancen bringt dieser „Corona-Büroalltag“ für die Digitalisierung der Arbeitswelt?

Lesen Sie hier den restlichen Artikel.

 

Psychische Gesundheit und New Work – Resilienz

Die Prävalenz psychischer Erkrankungen unter Berufstätigen steigt stetig an, das berichten Krankenkassen seit einigen Jahren. So fühlt sich beispielsweise jeder Zweite in Deutschland von arbeitsbedingten Überforderungen bedroht. Das Arbeitstempo und der Leistungsdruck…

Lesen Sie hier den restlichen Artikel.

Psychische Gesundheit und New Work – Boreout

In meinem letzten Beitrag hatte ich mich dem Thema Burnout gewidmet. Im Gegensatz zum „Ausgebranntsein“ steht der Zustand des „Ausgelangweiltseins“ (boreout) am Arbeitsplatz. Die Betroffenen leiden unter quantitativen und qualitativen…

Lesen Sie hier den restlichen Artikel.

Psychische Gesundheit und New Work – Burnout

Blickt man auf die Geschichte der Arbeitswelt zurück, erkennt man die stetigen Bemühungen der Menschen, ihre Arbeit effizienter zu gestalten. Technologische Entwicklungen und Innovationen verwirklichen diesen Wunsch und erfordern gleichzeitig Anpassungen…

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel zu Ende.